Newsletter Nr. 16 zu Schadensersatz und Räumungskosten

In unserem 16. Newsletter haben wir uns nicht nur mit den aktuellen Repressionsfällen beschäftigt (inzwischen über das Rheinland hinaus), sondern auch mit zivilrechtlichen Forderungen von Schadensersatz bis Polizeigebühren. Tipps zum Ablauf und zum Umgang haben wir für euch zusammen gestellt und hoffen ihr könnt damit was anfangen.

Wir suchen aber noch für die nächsten Ausgaben nach Menschen, die sich vorstellen können, den Newsletter zu übersetzen, damit es ihn auch weiter in Englisch geben kann. Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr euch das vorstellen könnt.

Hier geht’s zum Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.